Hamburger Unitarier

Das Gemeindezentrum
Gemeindevorstand

Diedenhofer Str. 2
22049 Hamburg-Dulsberg
[email protected]
Tel. 040 2542248

Die Gemeinde Hamburg wurde im Jahre 1947 gegründet. Derzeit zählt sie 108 Mitglieder und weitere 12 Mitglieder im Freundeskreis.

Die lebendige Gemeinde bietet religiös interessierten Menschen aller Altersgruppen ein vielfältiges Angebot.

In Gesprächskreisen wird über vielfältige Themen in kleinen Gruppen diskutiert:

  • Brunch + Brain, vor allem für Jüngere
  • Offener Gesprächskreis
  • Lesekreis
  • Freie Themen
  • Plattdeutsch

Die Gemeinde bietet alternative, konfessionsfreie Feiern

  • im Jahreslauf:  Erntedank, Volkstrauertag,Weihnachtsfeier.
  • im Lebenslauf: Lebensleite, Namensfeier, Jugendleite, Hochzeit und Trauerfeier.
  • übers ganze Jahr verteilt: Morgenfeiern mit religiösen Themen.

Kulturelle Veranstaltungen umfassen:

  • Konzerte
  • Vorträge und Diskussionen
  • Rezitationsabende
  • Singkreis
  • Filmvorführungen

Für Jugendliche gibt es eine zweijährige Jugendleite, die junge Menschen zu eigenständigen Erwachsenen begleitet, Kenntnisse über die Religionen der Welt wie auch der unitarischen Religion vermittelt und sich als Weg zur Eigenständigkeit versteht.

Das unitarische Hilfswerk in Hamburg organisiert attraktive Exkursionen für Senioren in Hamburg und Umgebung, sowie Theaterbesuche und Reisen .

Diedenhofer Straße 2-2a ist auch der Treffpunkt des Jugendbundes der Deutschen Unitarier BDUJ. Von hier aus unternehmen unsere Jugendlichen Fahrten in Deutschland und zu befreundeten Unitariern im europäischen Ausland.