Noch...

... bis zum Unitariertag 2015


Herzlich Willkommen!
Unitarier streben nach religiöser Eigenständigkeit.

Kennen wir uns schon?

Unitarier streben nach religiöser Eigenständigkeit. Sie treten weltweit für Freiheit, Vernunft und Toleranz und damit für Menschenrechte und Demokratie ein.

Wahrheiten sind nie absolut, sondern immer persönlich zu suchen und zu erfahren. Deshalb kann es bei uns keine allgemeingültige Offenbarung, keine verbindliche Gottesvorstellung und keine heiligen Schriften geben. Unsere gemeinsamen Glaubensaussagen haben wir als Grundgedanken demokratisch vereinbart.

Lesen Sie mehr

Ich bin Unitarier, weil...

ich aus dem „Unitas“-Gedanken der Alleinheit meine Werte der Toleranz, Freiheit und Rationalität herleite und mich in Liebe damit verbunden fühle.

ICUU-Lichtspruch für April 2015

Jedes Mal, wenn wir

nach Visionen suchen,

uns nach Heilung sehnen,

unserem Feind vergeben,

unseren Nachbarn trösten,

uns um Aufrichtigkeit uns selbst und unserer Mitwelt gegenüber bemühen,

dann wird der Flammenkelch in unseren Seelen entzündet.

 

n diesem Lichte werden unsere Hoffnung und unser Mitgefühl erneuert und unsere wechselseitigen Verpflichtungen, die uns verbinden, sichtbar. Jetzt wird der Weg, der vor uns liegt, durch seine heilige Flamme leuchtend:

die Liebe bereitet uns den Weg,

Harmonie ist nicht mehr fern,

Es gibt weder Ost noch West,

Nord noch Süd.

Nur eine Welt, der wir entgegen gehen und mit immer mehr Licht segnen.

 

(Rev.) Eric M. Cherry Unitarian Universalist Association of Congregations (USA)

 

The chalice is lit within our souls each time that we: • pray for vision, • long for healing, • forgive our enemy, • comfort our neighbor, • and prepare for justice's day. In its light, our hope and compassion are renewed and the covenantal ties that bind each to all become clear. Now, by its sacred flame, the path before us is brightened: • Love prepares our way, • Harmony is in view, • there is no East or West, • no South or North. Only a world to greet, and bless with more light still. Amen

Bekannte Personen

 

Thomas Paine

Der Unitarier Thomas Paine war einer der Gründerväter der USA. Er kämpfte gegen die Sklaverei und für die allgemeinen Menschenrechte. Vor rund 220 Jahren starb Paine, der mit seinen politischen und religionskritischen Schriften auch in Frankreich und England als Aufklärer lebte und wirkte.

Wo wir sind?


Deutsche Unitarier auf einer größeren Karte anzeigen
Kontakt Haben Sie Fragen?
Möchten Sie auf unsere Mailing-Liste?

Schreiben Sie uns »