Unitarier - Religionsgemeinschaft freien Glaubens e.V. Unitarier - Religionsgemeinschaft freien Glaubens e.V.

Drittes Überregionales Treffen freireligiöser und unitarischer Gemeinden vom 20.05. bis 22.05.2016 in Offenbach

Liebe Freunde unitarischer und freier Religion,
 
wir laden Euch/Sie/Dich ganz herzlich ein, von Freitag, dem 20.05., bis Sonntag,
dem 22.05.2016, zum „Dritten Überregionalen Treffen freireligiöser und unitarischer Gemeinden im deutschsprachigen Raum“ in die Freireligiöse Gemeinde nach Offenbach zu kommen!
Unter  dem  Thema  „Gemeinsam  in  die  Zukunft  blicken“  werden  verschiedene Möglichkeiten  zum  Austausch  zwischen  Personen  des  Gemeindelebens,  zwischen Jung und Alt sowie zum Kennenlernen angeboten. Geplant ist mit Feierstunden, Arbeitskreisen und Besinnungszeit ein vielfältiges Programm für die Mitglieder der Religionsgemeinden und Weltanschauungsgemeinschaften zu gestalten – auch die freireligiöse und die unitarische Jugend werden daran ihren Anteil haben.
Dringend  suchen  wir  noch  Personen,  die  sich  Freitag  zur  Eröffnungsfeierstunde oder Sonntag zur Abschlussfeierstunde mit Gastbeiträgen einbringen wollen. Bei Interesse wenden Sie sich an die unten angegebenen Kontaktdaten.
Das Anmeldeformular, Programm und eine Liste der Hotels in Umgebung der
Gemeinde  sind  ab  Mittwoch,  dem  02.03.2016  unter  www.freireligioese-offenbach.de  (Rubrik „Veranstaltungen“) abrufbar. Die Anmeldung ist bis einschließlich Freitag, dem 15.04.2016, möglich. Die Anmeldungen sind via Email und postalisch möglich.
Wir  bitten  die  jeweiligen  Gemeinden  und  Gemeinschaften,  die  Einladung  und Anmeldeformulare an ihre Mitglieder weiterzureichen und zu informieren! 
 
Email:    [email protected]
Postadresse:   Freireligiöse Gemeinde Offenbach
Schillerplatz 1, 63067 Offenbach am Main
Telefon:    069 / 800 806 0, Gemeindeamt
 
Die Teilnehmerzahl ist auf  max. 70 Personen begrenzt.
Die Kosten belaufen sich auf max. 60 € (Genauere Angaben folgen zu Beginn der Anmeldefrist).
Für Jugendliche sind Unterkunft und Verpflegung für das Wochenende kosten-
los. Einzig Schlafsack, Isomatte und Schlafzeug werden für die Übernachtung in der Gemeinde benötigt.
 
Mit vielen Grüßen
Das Orga-Team